Hamburg, 21.4.2021, Demo gegen die geplante Öffnung der Süderelbe

Am 21.4.2021 fand in der Hamburger Innenstadt eine Demo gegen die geplante Öffnung der Süderelbe statt. Mehr als 26.800 Unterschriften wurden gesammelt und an den Hamburger Senat übergeben. In der anschließenden Beratung zu diesem Thema kam aber keine Bewegung in die Sache. SPD und Grüne bleiben bei ihrem gemeinsamen Standpunkt. Gerade die Hamburger Grünen müssen sich überlegen, wie es um ihre Glaubwürdigkeit bestellt ist. So geht das nicht!


Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen